ABI 2017 Deutsch: Pflichtlektüren (LK)

ABI 2017 Deutsch: Pflichtlektüren (LK)

Die ABI-Pflichtlektüre bereitet manchmal doch schlaflose Nächte. Wer noch keine Zusammenfassung erarbeitet hat oder sich noch einmal absichern will, was die wesentlichen Inhalte und Strukturen sind, kann sich in diesen Kursen auf einen sicheren Stand bei wesentlichen Pflichtlektüren bringen. Dies ist auch sinnvoll, wenn die Lektüren danach noch einmal gelesen werden sollen oder erst noch im Unterricht behandelt werden!

In Vorbereitung auf die Prüfungen werden behandelt:

Literaturgeschichtl. Einordnung, Inhalt, Figurenkonstellation/Charaktere, Gattungsmerkmale, Form– u. Sprachanalyse, Schlüsselbegriffe und Themenzuordnung.

Lektüren:

  • Büchner: Lenz und Briefe
  • Fontane: ein Roman – Kurzinfo und Allgemeines zu Fontanes literarischer Arbeit
  • Goethe: Faust I
  • Timm: Halbschatten
  • Süskind: Das Parfüm
  • Schiller: Die Jungfrau von Orleans
  • Kafka: Der Prozess
  • Brecht: Die heilige Johanna der Schlachthöfe
  • Kleist: die Marquise von O.

 

Infos: OLE Optimaler Lernerfolg      0 64 83/80 68 41
Referentin: Dr. Kyra Naudascher-Jankowski, Lerntherapeutin

Gruppe Schüler der Q3 LK Deutsch, max. 8 TN

Termin: Mo-Fr, 08.01. – 12.01.2018          13.00 – 17.00 Uhr
5 Termine

Gebühr: 190 € zzgl. 15 € Materialpauschale

 

Kursort:          Familienzentrum Müze, 3. Stock, Seminarraum 3 (Konferenzraum)