„Locker läuft´s leichter – Progressive Muskelentspannung

„Locker läuft´s leichter – Progressive Muskelentspannung

 

Manchmal ist es gar nicht so einfach und selbstverständlich, sich ausgeglichen und fit zu fühlen. Anforderungen an sich selbst und gesellschaftliche Erwartungen können auf vielerlei Weise Druck ausüben, die sich in Symptomen wie Kopf– oder Bauchschmerzen, Mühe sich zu konzentrieren, allgemeine Unzufriedenheit u. ä. zeigen.

Im Kurs „Locker läuft´s leichter“ lernen Jugendliche, wie sie mit Hilfe der progressiven Muskelentspannung auch dann noch ausgeglichen und coll bleiben können, wenn sich z. B. Stress, Hektik, Angst, Unlust, Einschlafschwierigkeiten ausbreiten. Sie können im Wechsel von Anspannung und Entspannung mit der Entspannungstechnik nach Jacobson körperliches Wohlbefinden erleben. Unterstützt durch Phantasiereisen, kreative Medien und Stille-Übungen lernen sie in einer kleinen Gruppe Inseln der Ruhe und Erholung kennen, die sie in ihren Alltag integrieren können.

Der Kurs kann nach § 20 SGB V von den ges. Krankenkassen gefördert werden!

Infos: Martina Dehm           0 64 31/28 43 640
Integrative Therapeutin, Praxis für Psychotherapie

Kurs:         Mo, 05.03./ 19.03. und 26.03.2018        16.00 – 17.00 Uhr

Informationsabend für Eltern:
Mo, 26.02.2018             20.00 – 21.00 Uhr

Gebühr: Der Kurs kann nach § 20 SGB V von den ges. Krankenkassen gefördert werden!

Kursort: Praxisräume M. Dehm, Parkstr. 10, Lm

 

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.