Systemische Aufstellungen, Familienstellen 2018

Systemische Aufstellungen, Familienstellen 2018

Wer kennt das nicht:

Jeder von uns versucht, seinen Lebensweg gesund und glücklich zu gehen. Aber oft kommen wir an einen Punkt, wo es nicht mehr vorangeht oder an einen Berg, der unüberwindbar scheint oder auch an eine Stelle, wo wir doch schon mal waren.

Was ist denn da in uns, in unserem System, was uns hindert, endlich so zu handeln,

… dass wir unsere Ziele erreichen können?
… dass wir gesund sind?
… dass wir eine glückliche Partnerschaft führen können?
… dass wir in unserem Beruf die Erfüllung finden?
… dass es leicht und unbeschwert wird?

Dies und noch vieles mehr lässt sich mit Hilfe einer Systemischen Aufstellung anschauen. Die Gruppe hilft uns, dieses bildlich darzustellen, zu verstehen und liebevoll zu korrigieren.

Jedes Problem besteht aus verschiedenen Aspekten, die in der Aufstellung lebendig erfahren werden können. Aufgestellt werden kann alles, was mit menschlicher Verbundenheit zu tun hat.

Lebensthemen, Familie, Beruf, Krankheiten, wiederkehrende Konflikte, Schulprobleme und Verhaltensauffälligkeiten. Sie sind oft das Resultat tiefsitzender, geheimer Botschaften und Aufträge in der Familie, die nicht erkannt wurden. Versteckte Muster können wahrgenommen und erkannt werden, um neue Wege zu ermöglichen.

Falls erwünscht, ist ein Vorgespräch sowie eine Nachbereitung buchbar und kann homöopathisch begleitet werden.

 

Infos: Christa Klein                     01 76 / 64 10 75 84,    mail@christaklein.de
HP & Dozentin für Psychotherapie & Homöopathie, Systemische Familien– und Strukturaufstellungen

Termine:      Fr,  16.02., 04.05.  und 29.06.2018
18.00 – 22.00 Uhr   (im Offenen Wohnzimmer)
max. vier Aufstellungen pro Abend

Gebühr:         je Termin Aufstellende 70 €, Helfer 15 €, Paare 25 €

Um Voranmeldung wird gebeten!

 

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.