Ferien – und Notfallbetreuung

Ferienbetreuung

Ihr Kind kommt in die Schule, und schon müssen Sie 13 Wochen Ferien überbrücken. Das funktioniert mit dem gesetzlichen Urlaubsanspruch nicht.  Planen Sie rechtzeitig vor den Ferien die Betreuung. Wir unterstützen Sie und gemeinsam werden wir die beste Lösung für Ihre Kinder finden.

Notfallbetreuung

Die Betreuung für Ihre Kinder fällt kurzfristig aus, ist länger krank oder in Urlaub. Sprechen Sie uns an. Wir versuchen, Ihnen schnellstmöglich eine Notmutter zu vermitteln.

Sie müssen ins Krankenhaus, in Kur, zur Reha oder müssen während der Schwangerschaft länger liegen und Ihr Kind ist in dieser Zeit nicht betreut.

Sprechen Sie uns an. Wir arbeiten u. a. mit Haushaltsagenturen und Pflegediensten zusammen, die die Kosten direkt mit Ihrer Krankenkasse abrechnen können.