Events Calendar

Sep
21
Do
Konzentration bei den Hausaufgaben fördern
Sep 21 um 19:30 – 21:30

Was ist am Fenster so interessant? Oder  welcher spannende Vorgang spielt sich gerade draußen ab?

Wenn Schüler sich gerade bei den Hausaufgaben leicht ablenken lassen und dann Stunden brauchen, liegen die Nerven – nicht nur der Schüler – oft blank.

Wie Eltern lernen können, mit solchen Abläufen besser umzugehen, wird im Workshop mit praktischen Beispielen erklärt und geübt: Von gängigen Konzentrationsübungen über lerntherapeutische Ansätze bis hin zu individuellem Reprogramming werden methodische Ansätze mit Einzelübungen vorgestellt. Mit solchen Elementen wird dann die positive Wirkung einer konstruktiven Lernumgebung auf die Konzentrationsleitung verknüpft. Schließlich werden „Fallen“ in der Kommunikation und Wahrnehmung angesprochen, die negativ auf Konzentration wirken und vermieden werden sollten.

 

Infos:              OLE Optimaler Lernerfolg               0 64 83/80 68 41

Referentin:   Dr. Kyra Naudascher-Jankowski,      Lerntherapeutin

Vortrag:         Do, 21.09.2017                  19.30 – 21.30 Uhr
im Konferenzraum 3. Stock

Gebühr:          14 € inkl. Unterlagen, mit Voranmeldung !

 

Okt
22
So
Bioenergetik für Mutter und Kind
Okt 22 um 14:30 – 17:00

Krankheit entsteht wenn unser energetischer Körper überlastet ist. Schocks, Traumas und andere Faktoren werden im Unterbewusstsein gespeichert. Mit Bioenergie und dem HiddenMind-Protokoll werden Blockaden gelöst und Störfaktoren entfernt. Auf der Grundlage der körpereigenen Fähigkeit zur Selbstheilung werden durch spezielle Techniken Energien innerhalb und außerhalb des Körpers verändert und der heilende Energiefluss wiederhergestellt. Das Immunsystem wird angeregt und Stress reduziert.
Inhalte:

  • Energiesystem des Körpers verstehen
  • Behandlungsmöglichkeiten z. B. bei chronischen Schmerzen, Depression, Migräne, Ängsten, Asthma, ADHS, Legasthenie
  • Übungen zur Selbstwahrnehmung
  • Bioenergie-Demonstration
  • Praktizieren spezieller Bioenergie-Techniken

 

Infos:              Brain Meder                               01 60/83 16 422
www.hiddenmind.com.de

Referenten:   Tom Griffin und Avril Griffin

Workshop:     So, 22.10.2017                  14.30 – 17.00 Uhr
im Konferenzraum 3. Stock

Gebühr:          20 €,
Voranmeldung ist erforderlich!

 

Okt
23
Mo
Und plötzlich war alles anders – Frühkindliche Entwicklungsstörungen
Okt 23 um 19:00 – 21:00

Und plötzlich war alles anders –
wie frühkindliche Entwicklungsstörungen das Familienleben nachhaltig beeinträchtigen.

Tom Griffin, Bioenergie- und HiddenMind-Therapeut und Gründer des HiddenMind-Instituts in Irland berichtet aus 30 Jahren Erfahrung im Umgang mit Entwicklungsstörungen wie Autismus, Aufmerksamkeits-defizit, Hyperaktivität, Lese- und Rechtschreibschwäche.

Seien Sie gespannt auf neue Einblicke in die Entstehung von Krankheiten und Alternativen diesen entgegenzuwirken. Tom`s einzigartiges Wissen und seine Passion Menschen zu helfen geben Hoffnung für eine positive Veränderung der gegenwärtigen Situation. 

Infos:              Brian Meder                    0160 – 83 16 422
hallo@hiddenmind.com.de
www.hiddenmind.com.de

Referent:      Tom Griffin

Vortrag:         Mo, 23.10.2017                  19.00 Uhr
im Seminarraum 1. Stock

Gebühr:          10 € mit Voranmeldung !

 

Nov
16
Do
Gerne richtig schreiben und rechnen
Nov 16 um 19:30 – 21:30

Lernhilfen für Kinder mit LRS und Dyskalkulie

Der Informationsabend richtet sich an Eltern und andere, die sich über Lese– und Rechtschreibschwäche (LRS, Legasthenie) sowie Rechenschwäche (Dyskalkulie) ergebnisorientiert informieren wollen.

  • Was können Sie tun, um das Problem in den Griff und den Schul– und Familienalltag in den grünen Bereich zu bekommen?
  • Wie erkennen Sie, wann Sie welche schulische oder externe Förderung brauchen, und wann und wie Sie selbst gefragt sind?
  • Welche Art von Förderung gibt es und wie sollte ausgewählt werden?
  • Welche Unterstützung können Sie von Schulen und von anderer Seite erlangen?

Sie können gerne noch andere Fragen stellen!

Weiterhin wird mit praktischen Anleitungen gezeigt, wie man auf einfache und verständliche Weise Hilfestellungen beim täglichen Lernen und den Hausaufgaben geben kann. Aus der lerntherapeutischen Praxis werden Elemente vermittelt, die sich auf die familiäre Lernsituation übertragen lassen (mit Checkliste und Unterlagen, um etwa zwei Wochen eine Unterstützung zu Hause durchzuführen).

 

Infos:              OLE Optimaler Lernerfolg               0 64 83/80 68 41

Referentin:   Dr. Kyra Naudascher-Jankowski,      Lerntherapeutin

Vortrag:         Do, 16.11.2017                  19.30 – 21.30 Uhr
im Konferenzraum 3. Stock

Gebühr:          15 € inkl. Unterlagen, mit Voranmeldung !