Events Calendar

Sep
5
Di
Schwanger – und ganz viele Fragen? @ pro familia Limburg
Sep 5 um 14:00 – 16:00

Info-Nachmittag für werdende Eltern

Mutter und Vater werden ist eine Zeit intensiver Gefühle, neuer Erfahrungen und Zukunftsplanungen. Viele Fragen kommen auf werdende Eltern zu:

  • Welche Hilfsangebote gibt es für die Zeit der Schwangerschaft und nach der Geburt?
  • Was ist wann und wo zu beantragen?
  • Wann muss ich Kindergeld beantragen?
  • Bekomme ich Elterngeld und wie wird es berechnet?
  • Was muss ich beachten, wenn ich Elternzeit beantrage?
  • Wo wird die Vaterschaft anerkannt?
  • Wie verhält es sich mit dem gemeinsamen Sorgerecht?

Und viele andere Fragen …

An diesem Nachmittag möchten wir werdenden Müttern und Vätern die Möglichkeit geben, sich über finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten vor und nach der Geburt zu informieren.

Anmeldung: pro familia    0 64 31/2 69 20        limburg@profamilia.de

Referentin:              Jenny Willett-Goßmann
Dipl. Soz. Pädagogin, Schwangerenberaterin

Termin:                    Di, 05.09.2017                14.00 – 16.00 Uhr

Gebühr:                    5 € / Person

Kursort:            pro familia, Konrad-Kurzbold-Str. 6, Limburg

 

 

 

Sep
14
Do
„Wenn die Wege sich trennen“
Sep 14 um 19:30 – 21:00

Rechtliche Grundlagen von Trennung / Scheidung nach dem neuen Scheidungsrecht

Trennung / Scheidung – oft trifft uns das Thema ganz unvorbereitet und wir stehen vor den Fragen, wo finde ich welche Hilfe und wie sieht meine rechtliche Situation aus.

Der Gesetzgeber ist bemüht, zum Wohle der Beteiligten eine sichere Rechtsgrundlage zu schaffen. Doch im Ernstfall ist guter Rat wichtig, damit der Scherbenhaufen begrenzt bleibt. Der Fachanwalt für Familienrecht Roland Anders zeigt Ihnen in lockerer Runde auf, wo die Fußangeln im Trennungs– und Scheidungsfall versteckt sind.

Was kommt mit einer Trennung auf Sie zu? Wie sieht die neue Rechtslage für Verheiratete und Ehen ohne Trauschein aus und was ändert sich, wenn Er oder Sie wieder heiraten? Kann „Frau“ vorbereitet sein auf den Ernstfall, damit sie und die Kinder nicht das Nachsehen haben? Wann sollte sie was bei welcher Stelle veranlassen und was kostet es?

Eine Einzelberatung findet nicht statt!

 

Infos:         Roland Anders             0 64 31/28 85 88
Fachanwalt für Familienrecht

Vortrag:    Do, 14.09.2017              19.30 Uhr

Im Offenen Treff des Familienzentrums

Gebühr: 5 €, Voranmeldung ist erforderlich!

 

Sep
28
Do
Italienisch für Anfänger oder mit geringen Vorkenntnissen
Sep 28 um 10:00 – 11:30

Lust auf ein bisschen „Dolce vita – oder Viva Italia“ – Lernen Sie die ersten Grundkenntnisse in Italienisch, um sich im Urlaub in alltäglichen Situationen zurecht zu finden.

U. a. lernen Sie

  • wie man sich begrüßt
  • sich und andere vorstellen
  • nach dem Wohlbefinden zu fragen
  • die eigene Herkunft angeben und erfragen
  • Zahlen, Telefonnummer, E-Mail-Adresse
  • auszudrücken, was man macht
  • zu erzählen, was mir schmeckt,
  • Tisch reservieren, Bestellung aufgeben
  • Einkaufen, auf dem Markt, Supermarkt etc.
  • meine Familie vorstellen
  • Verabredungen treffen.

Wir üben in einer kleinen Gruppe an alltagsnahen Situationen! Am Ende des Kurses werden wir zum Abschluss miteinander italienisch kochen.

Infos:    Adriana Apel          0 64 32/27 220
Kurs 1:  Do, 28.09.2017           10.00 – 11.30 Uhr
Kurs 2:  Do, 09.11.2017           10.00 – 11.30 Uhr

jeweils 6 Termine, 6-8 Teilnehmerinnen

Gebühr: je Kurs 75 €
Voranmeldung ist erforderlich!

Okt
12
Do
Sexualität – (k)ein Thema im Alter? @ pro familia Limburg
Okt 12 um 17:00 – 18:30

Sexualität ist ein Thema mit vielen Facetten und ein zentraler Aspekt des Menschseins, über die gesamte Lebensspanne hinweg. Sexualität gehört zum Leben – auch zum Leben im Alter, im Altenheim und bei Pflegebedürftigkeit.

Wenngleich heute das Thema Sexualität älterer, hochbetagter und pflegebedürftiger Menschen zunehmend tabuisiert wird, so bleiben deren Bedürfnisse noch körperlicher Zuwendung, Zärtlichkeit und Partnerschaft und ihr Recht auf Sexualität noch oft ungehört.

Unser Ziel ist es, in einem Vortrag Wissen über Sexualität im Alter zu vermitteln und die Kommunikation grundsätzlich und auch mit Pflegebedürftigen und Angehörigen zu ermöglichen und erleichtern.

Mögliche Themen:

  • Was bedeutet Zärtlichkeit und Sexualität für ältere Menschen?
  • Welche Rolle können körperliche / psychische Veränderungen spielen?
  • Demenz und Sexualität
  • Umgang mit Nähe und Distanz in der Pflege
  • Umgang mit intimen Fragen bei der Dokumentation

Anmeldung: pro familia    0 64 31/2 69 20        limburg@profamilia.de

Referentin:             Sandra Pappert-Rausch
Paar- und Sexualberaterin

Termin:                    Do, 12.10.2017                17.00 – 18.30 Uhr

Gebühr:                    5 € / Person

Kursort:            pro familia, Konrad-Kurzbold-Str. 6, Limburg

 

 

 

Nov
9
Do
Italienisch für Anfänger oder mit geringen Vorkenntnissen
Nov 9 um 10:00 – 11:30

Lust auf ein bisschen „Dolce vita – oder Viva Italia“ – Lernen Sie die ersten Grundkenntnisse in Italienisch, um sich im Urlaub in alltäglichen Situationen zurecht zu finden.

U. a. lernen Sie

  • wie man sich begrüßt
  • sich und andere vorstellen
  • nach dem Wohlbefinden zu fragen
  • die eigene Herkunft angeben und erfragen
  • Zahlen, Telefonnummer, E-Mail-Adresse
  • auszudrücken, was man macht
  • zu erzählen, was mir schmeckt,
  • Tisch reservieren, Bestellung aufgeben
  • Einkaufen, auf dem Markt, Supermarkt etc.
  • meine Familie vorstellen
  • Verabredungen treffen.

Wir üben in einer kleinen Gruppe an alltagsnahen Situationen! Am Ende des Kurses werden wir zum Abschluss miteinander italienisch kochen.

Infos:    Adriana Apel          0 64 32/27 220
Kurs 1:  Do, 28.09.2017           10.00 – 11.30 Uhr
Kurs 2:  Do, 09.11.2017           10.00 – 11.30 Uhr

jeweils 6 Termine, 6-8 Teilnehmerinnen

Gebühr: je Kurs 75 €
Voranmeldung ist erforderlich!