Repair-Cafe am Donnerstag, 29. Juli

Es kann wieder repariert werden!

Nach langer corona-bedingter Pause ist es wieder soweit – am Donnerstag den 29. Juli öffnet unser Repair-Café wieder seine Pforten für alle, die Reparaturbedürftiges mitbringen möchten und diejenigen, die gerne tüfteln und „Alte Schätzchen“ wieder in Gang bringen möchten. Geöffnet ist von 16 – 18.30 Uhr.
Wieder vertreten sind neben den Bereichen Elektrik, Computer und allgemeines Reparieren ist auch Bereich Nähen und Ausbessern.
Bitte einen Termin im Büro vereinbaren, wenn Sie ein Geräte reparieren möchten.

Wir treffen uns in den erweiterten Räumen im Offenen Wohnzimmer. Diese Räume sind barrierefrei über den Aufzug erreichbar.

Und neben dem Werkeln soll das gesellige Miteinander nicht zu kurz kommen. Begleitet werden Sie von Birgitt Brückel und Anke Wehrmeister – wir freuen uns auf Sie!

Scroll to Top