Repair-Cafe am Donnerstag, 29. September

Ihr habt „Schätzchen“, die kaputt sind? Dann kommt ins Müze – die Pforten sind offen für alle.

Repair-Cafés sind ehrenamtliche Treffen, bei denen die Teilnehmer alleine oder gemeinsam mit anderen ihre kaputten Dinge reparieren.

Das Familienzentrum bietet in Limburg ein solches Repair-Café! In der Regel wird jeden letzten Donnerstagnachmittag gewerkelt und In-Stand-Gesetzt. Mach mit!

Geöffnet ist am Donnerstag, 29. September  2022 von 16 – 18.30 Uhr. 

Wieder vertreten sind neben den verschiedenen Elektrikbereichen auch andere Reparaturen. 
Bitte einen Termin im Büro vereinbaren, wenn Sie ein Geräte reparieren lassen möchten.

Wir treffen uns in den erweiterten Räumen im Offenen Wohnzimmer.
Diese Räume sind barrierefrei über den Aufzug erreichbar.

Und neben dem Werkeln soll das gesellige Miteinander nicht zu kurz kommen.
Begleitet werden Sie von Birgitt Brückel und Anke Wehrmeister – wir freuen uns auf Sie!

Um die Wartezeit zu verkürzen, melden Sie sich btte an, sie erhalten dann einen Termin von uns.

Termine:
Donnerstags 16.00 – 18.30 Uhr
Termine: 24.02./ 31.03./ 28.04./30.06./ 25.08./ 29.09./ 27.10./24.11.2022

📍Anmeldung im Büro 06431 975 44 40

Leitung; Birgitt Brückel
 

 Das Angebot ist kostenfrei, Spenden sind herzlich willkommen!

 
 
 
 
Möchten Sie bei uns mithelfen?

Wir suchen noch weitere Ehrenamtliche mit verschiedenen Begabungen, die während der Repair-Café-Treffen als Reparaturexperte dabei sind.  Menschen die gerne ihre Kenntnisse teilen und sich auskennen mit:

* Kleidung / Textil                           
* Fahrrädern
* Elektrischen Geräten
* Computern                
Möbeln / Objekten aus Holz

Und neben dem Werkeln soll das gesellige Miteinander nicht zu kurz kommen.

Bitte melden Sie sich im Büro 06431 975 44 40
Birgitt Brückel meldet sich dann bei Ihnen, wir freuen uns auf Sie!

 
9
Scroll to Top