Calendar

Okt
25
Do
Vortrag „Leichte Sprache“
Okt 25 um 19:00 – 20:30
Vortrag „Leichte Sprache"

Leichte Sprache – Kommunikation ohne Barrieren

Informationen sollen verständlich sein – für alle. Doch das ist leider nicht immer der Fall. Oft erschweren komplizierte Satzgebilde das Verstehen.

Eine Hilfe ist hier Leichte Sprache. Was genau aber ist eigentlich Leichte Sprache? Wem nützt sie? Und was ist der Unterschied zu Einfacher Sprache?

Infos:                    Kompetenz Zentrum Leichte Sprache
Nadja Quirein                                         0 26 63 / 91 96 71
Übersetzerin, Dozentin
info@leicht-sprechen.de
www.leicht-sprechen.de

 

Vortrag „Leichte Sprache“

Leichte Sprache, eine Varietät der deutschen Sprache, hilft Informationen besser aufzubereiten und den Lesern diese besser zu verstehen.

Im Infovortrag erfahren Sie mehr.

Vortrag:          Do, 25.10.2018                    1900 – 20.30 Uhr
Gebühr:           kostenfrei

Intensiv-Workshop 1: Leichte Sprache

Im Intensiv-Workshop „Leichte Sprache“ lernen die Teilnehmer die Leichte Sprache, sie umzusetzen auf eigene Texte und werden sicherer, diese im Alltag anzuwenden.

Leichte Sprache hilft sprachliche Barrieren abzubauen und nützt vielen Menschen, zum Beispiel Sprachanfängern, ungeübten Lesern, alten Menschen und Menschen mit einer Lernbeeinträchtigung. Im Workshop erlernen Sie erste Kenntnisse für das Schreiben von Texten in Leichter Sprache.

Workshop 1:      Do, 08.11.2018                 14.00 – 18.00 Uhr
1 Termin, 8-14 Teilnehmer*innen
Gebühr:               55 €, inkl. Material

 

Fortsetzung zum Intensiv-Kurs: Workshop 2

In der Schreibwerkstatt „Leichte Sprache“ werden die erworbenen Kenntnisse vertieft und an einem eigenen Text gearbeitet. Eine zertifizierte Übersetzerin für Leichte Sprache gibt Rückmeldung und Tipps. Auch werden bei diesem Termin Prüfleser anwesend sein, die die Texte auf ihre Verständlichkeit prüfen. Voraussetzung ist die Teilnahme am Intensivkurs bzw. Kenntnisse in Leichter Sprache.

Workshop 2:       Do, 15.11.2018                14.00 – 18.00 Uhr
1 Termin, 8-14 Teilnehmer*innen
Gebühr:                55 €, inkl. Material

Nov
8
Do
Intensiv-Workshop 1: Leichte Sprache
Nov 8 um 14:00 – 18:00
Intensiv-Workshop 1: Leichte Sprache

Intensiv-Workshop: Einführung leichte Sprache – Kommunikation ohne Barrieren

Im Intensiv-Workshop „Leichte Sprache“ lernen die Teilnehmer die Leichte Sprache, sie umzusetzen auf eigene Texte und werden sicherer, diese im Alltag anzuwenden.

Leichte Sprache hilft sprachliche Barrieren abzubauen und nützt vielen Menschen, zum Beispiel Sprachanfängern, ungeübten Lesern, alten Menschen und Menschen mit einer Lernbeeinträchtigung. Im Workshop erlernen Sie erste Kenntnisse für das Schreiben von Texten in Leichter Sprache.

Infos:                    Kompetenz Zentrum Leichte Sprache
Nadja Quirein, Übersetzerin, Dozentin             0 26 63 / 91 96 71

info@leicht-sprechen.de
www.leicht-sprechen.de

Workshop 1:        Do, 08.11.2018        14.00 – 18.00 Uhr
1 Termin, 8-14 Teilnehmer*innen

Gebühr:                55 €, inkl. Material, Voranmeldung erforderlich

 

 

Nov
15
Do
Fortsetzung zum Intensiv-Kurs: Workshop 2 – Leichte Sprache
Nov 15 um 14:00 – 18:00
Fortsetzung zum Intensiv-Kurs: Workshop 2 - Leichte Sprache

In der Schreibwerkstatt „Leichte Sprache“ werden die erworbenen Kenntnisse vertieft und an einem eigenen Text gearbeitet. Eine zertifizierte Übersetzerin für Leichte Sprache gibt Rückmeldung und Tipps. Auch werden bei diesem Termin Prüfleser anwesend sein, die die Texte auf ihre Verständlichkeit prüfen. Voraussetzung ist die Teilnahme am Intensivkurs bzw. Kenntnisse in Leichter Sprache.

 

Infos:                    Kompetenz Zentrum Leichte Sprache
Nadja Quirein, Übersetzerin, Dozentin             0 26 63 / 91 96 71

info@leicht-sprechen.de
www.leicht-sprechen.de

Workshop 1:        Do, 15.11.2018        14.00 – 18.00 Uhr
1 Termin, 8-14 Teilnehmer*innen

Gebühr:                55 €, inkl. Material, Voranmeldung erforderlich

 

 

Mrz
1
Fr
Aufbruch als Chance
Mrz 1 um 8:00 – 12:00

Kurs in Kooperation mit dem Kreisfrauenbüro des Landkreises Limburg-Weilburg

Nach einer individuellen Orientierungsphase wird die persönliche Berufung geklärt. Im Einzel– und Gruppencoaching lernen die Teilnehmerinnen eine Einschätzung und Entwicklung ihrer persönlichen Kompetenzen und Perspektiven kennen sowie über Anregungen zur Selbstreflektion.

Anschließend werden die nächsten Schritte zur Zielerreichung unterstützt.

Kursinhalte:

  • Orientierung
  • Was ist meine Berufung?
  • Umbruch als Chance?
  • Wie setze ich meine Ziele um?
  • Einzelcoaching
  • Achtsamkeitstraining
  • Resilienz-Training
  • Reflektion
  • Nachtreffen

 

Infos: Ute Jungmann-Hauff           0 64 31 / 296  131
Kreisfrauenbüro Limburg-Weilburg

Familienzentrum „Müze“ e. V.      0 64 31/2 78 49

Referentin:  Margit Geiger
Supervisorin, Coach

Kursbeginn:  vorauss. März 2019                    08.00 – 12.00 Uhr
15 Termine inkl. Abschlusstag,  zzgl. Einzelcoachings

Weitere Informationen auf Anfrage.
Kursort: Frauenbüro, Schiede

max. 14 Teilnehmerinnen
Gebühr: 75 €

Rechtzeitige Anmeldung erforderlich!!