Aug
28
Sa
Richtig Lesen u. Schreiben – LRS-Crashkurs
Aug 28 um 10:00 – 12:30
Richtig Lesen u. Schreiben - LRS-Crashkurs

Der übliche LRS-Kurs in den Ferien – etwas dazulernen und ein gutes Gewissen haben!? Dabei macht die Kombination aus lerntherapeutischem Lese– und Schreibtraining mit kreativen Lernmethoden und zeichnerischen Elementen wie immer auch noch Spaß!

Es werden wesentliche Übungen aus dem LRS-Bereich mit einem Methodentraining verknüpft. Dabei werden auditive Wahrnehmung und Verarbeitung des visuellen Speichers genauso miteinbezogen wie reine Merkregeln. Insbesondere Bewegungsübungen bieten einen alternativen Ansatz zum Üben der Rechtschreibung. Die Kleingruppe von ca. 8 Schülern ermöglicht ein intensives Arbeiten.

Die Kursinhalte sind unabhängig von vorigen LRS-Kursen, daher können sowohl Neueinsteiger als auch „Wiederholungstäter“ mitmachen!

Für die Jahrgangsstufen 3./4. und 5./6. Klasse

Infos:               OLE Optimaler Lernerfolg                01738  675056
Referentin:     Dr. Kyra Naudascher-Jankowski, Lerntherapeutin

Sommer:

Samstag, 28.08.2021   10.00 – 12.30 Uhr

30 € für 1 Tag

Voranmeldung erforderlich!

Sep
11
Sa
Texte – Lesen und Verstehen
Sep 11 um 14:00 – 15:30
Texte - Lesen und Verstehen

Nicht nur das Ablesen, sondern Lesen und gleichzeitig Verstehen sind in der weiterführenden Schule gefragt. Der Workshop festigt Grundlagen, die fächerübergreifend Texte und Arbeitsaufträge betreffen. Die Methodik der Sinnabschnitte und Schlüsselwörter bietet ein einheitliches Vorgehen an, das als Ablauf gelernt wird. Damit kann man sich dann immer helfen, egal, ob es sich um eine Kurzgeschichte oder um eine Textaufgabe handelt!

 

Infos:             OLE Optimaler Lernerfolg                              01738  675056
Referentin:  Dr. Kyra Naudascher-Jankowski,  Lerntherapeutin

Termine:       Sa, 23.01./ 27.03./ 08.05./ 12.06./ 11.09./ 30.10. und 04.12.2021                                                    14.00 – 15.30 Uhr

jeweils 1 Termin, max. 8 Teilnehmer, 5./6. Klasse
Seminarraum 3

Gebühr:      jeweils 25 € inkl. Unterlagen,  Voranmeldung erforderlich!

 

Sep
18
Sa
Gesagt ist gesagt – Rhetorik für die Mittelstufe (Klasse 6 – 8)
Sep 18 um 9:30 – 12:30
Gesagt ist gesagt - Rhetorik für die Mittelstufe (Klasse 6 - 8)

Reden können und es auch tatsächlich tun ist wesentlich: Präsentationen und Referate werden für Schüler ab der Mittelstufe immer wichtiger.

Der Kurs bietet einen ersten Einstieg und legt den Schwerpunkt auf das freie und inhaltlich präzise Sprechen. Richtiges Sprechen wie in der Schauspielschule macht Spaß und ist nützlich! Die Kleingruppe arbeitet mit praktischen, unterrichtsrelevanten Beispielen – so muss ein Text nach Sinnabschnitten (Fach Deutsch) präsentiert werden oder der Dreisatz (Fach Mathematik) ist zu erklären.

Der Kurs bietet Anstöße:

· Besser zu sprechen (Sprechübungen)

· Haltung und Mimik zu kontrollieren (Körpersprache)

· Klar auszudrücken, was man meint (sprachl. Präzision)

· Aussagen verständlich aufzubauen (logische Struktur)

 

OLE Optimaler Lernerfolg              01738 675056
Vanessa Schröter, Lerntherapeutin

Termin 1: Samstag, 06.03.2021              09.30 – 12.30 Uhr               

Termin 2: Samstag, 18.09.2021              09.30 – 12.30 Uhr

Jeweils 1 Termin, max. 8 Teilnehmer, 6. bis 8. Klasse

Jeweils 40 €, inkl. Material, Anmeldung erforderlich!

Gesagt ist gesagt – Rhetorik für die Mittelstufe (9. und 10. Klasse)
Sep 18 um 13:00 – 16:00
Gesagt ist gesagt - Rhetorik für die Mittelstufe (9. und 10. Klasse)

Reden können und es auch tatsächlich tun ist wesentlich: Präsentationen und Referate werden für Schüler ab der Mittelstufe immer wichtiger.

Der Kurs bietet einen ersten Einstieg und legt den Schwerpunkt auf das freie und inhaltlich präzise Sprechen. Richtiges Sprechen wie in der Schauspielschule macht Spaß und ist nützlich! Die Kleingruppe arbeitet mit praktischen, unterrichtsrelevanten Beispielen – so muss ein Text nach Sinnabschnitten (Fach Deutsch) präsentiert werden oder der Dreisatz (Fach Mathematik) ist zu erklären.

Der Kurs bietet Anstöße:

· Besser zu sprechen (Sprechübungen)

· Haltung und Mimik zu kontrollieren (Körpersprache)

· Klar auszudrücken, was man meint (sprachl. Präzision)

· Aussagen verständlich aufzubauen (logische Struktur)

 

OLE Optimaler Lernerfolg              01738 675056
Vanessa Schröter, Lerntherapeutin

Samstag, 06.03.2021              13.00 – 16.00 Uhr

Samstag, 18.09.2021               13.00 – 16.00 Uhr              

Jeweils 1 Termin, max. 8 Teilnehmer, 9. und 10. Klasse

Jeweils 40 €, inkl. Material, Anmeldung erforderlich!

 

 

 

Sep
25
Sa
Selbstorganisation und Methodentraining für Schüler
Sep 25 um 15:30 – 17:00
Selbstorganisation und Methodentraining für Schüler

Workshops an 2 Terminen

Die Bewältigung des Schulalltags kann zu Stress werden!

Der Kurs bietet Schülern wichtige Hilfen:

  • Präzise zu fragen und antworten zu können und sich zu melden (mündliche Mitarbeit)
  • Einen positiven und pro-aktiven non-verbalen Eindruck zu machen (Ausstrahlung)
  • Ein Gefühl für die Zeit zu entwickeln, die sie für bestimmte Aufgaben brauchen (Zeitmanagement, Abarbeiten)
  • Den inneren Schweinehund zu kennen, zu überlisten und eigenes Engagement zu entwickeln (Disziplin und Motivation)
  • Methoden zu lernen, um das Wesentliche zu erkennen, zu ordnen und sich nicht von Dingen überwältigen zu lassen (Strukturieren)

 

OLE Optimaler Lernerfolg                                01738 675056

Julia Gerlach / Daniela Wilhelm
Lerntherapeutinnen

Workshop 2Sa, 25.09. und 02.10.2021               15.30 – 17.00 Uhr

Jahrgangsstufe 3. – 5. Klasse
2 Termine, max. 8 Teilnehmer

Jeweils 40 €, inkl. Material, Anmeldung erforderlich!

Okt
1
Fr
Lernen für die weiterführende Schule
Okt 1 um 14:15 – 15:45
Lernen für die weiterführende Schule

AG Schulhalbjahr

Der Übergang an die weiterführenden Schulen ist nicht immer automatisch und reibungslos. Der Kurs bietet Schüler/innen und Eltern die Möglichkeit, noch einmal gezielt Methoden und Lerntechniken anzugehen, die ab dem 5. Schuljahr notwendig für den Schulerfolg sind.

Die Schüler/innen üben unter fachlicher Anleitung präzise zu fragen und zu antworten, Informationen zu erfassen und zu verstehen und insbesondere bei den Hausaufgaben eigenständig zu arbeiten.

Eltern bekommen Anstöße, wie man einen Rahmen für eigenverantwortliches Lernen des Kindes schafft.

Infos: OLE Optimaler Lernerfolg                        01738  675056
Referent: Björn Naß
Leitung: Dr. Kyra Naudascher-Jankowski, Lerntherapeutin

Kurs: Fr, 01.10.2021 – 11.02.2022                     14.15 – 15.45 Uhr

Termine: 01.10./ 08.10./ 29.10./ 05.11./ 12.11./ 19.11./ 26.11./ 03.12./ 10.12./ 17.12.2021/ 14.01./ 21.01./ 28.01. und 11.02.20202

14 Kurstermine, Seminarraum 3
3 Elternveranstaltung
Wochentags nach Vereinbarung          19.30 – 21.00 Uhr

Gebühr: 125 € inkl. Handbuch und kl. Imbiss

Voranmeldung erforderlich!

Okt
23
Sa
Richtig Lesen u. Schreiben – LRS-Crashkurs
Okt 23 um 10:00 – 12:30
Richtig Lesen u. Schreiben - LRS-Crashkurs

Der übliche LRS-Kurs in den Ferien – etwas dazulernen und ein gutes Gewissen haben!? Dabei macht die Kombination aus lerntherapeutischem Lese– und Schreibtraining mit kreativen Lernmethoden und zeichnerischen Elementen wie immer auch noch Spaß!

Es werden wesentliche Übungen aus dem LRS-Bereich mit einem Methodentraining verknüpft. Dabei werden auditive Wahrnehmung und Verarbeitung des visuellen Speichers genauso miteinbezogen wie reine Merkregeln. Insbesondere Bewegungsübungen bieten einen alternativen Ansatz zum Üben der Rechtschreibung. Die Kleingruppe von ca. 8 Schülern ermöglicht ein intensives Arbeiten.

Die Kursinhalte sind unabhängig von vorigen LRS-Kursen, daher können sowohl Neueinsteiger als auch „Wiederholungstäter“ mitmachen!

Für die Jahrgangsstufen 3./4. und 5./6. Klasse

Infos:               OLE Optimaler Lernerfolg                01738  675056
Referentin:     Dr. Kyra Naudascher-Jankowski, Lerntherapeutin

Herbst:

Samstag, 23.10.2021   10.00 – 12.30 Uhr

30 € für 1 Tag

Voranmeldung erforderlich!

Okt
30
Sa
Texte – Lesen und Verstehen
Okt 30 um 14:00 – 15:30
Texte - Lesen und Verstehen

Nicht nur das Ablesen, sondern Lesen und gleichzeitig Verstehen sind in der weiterführenden Schule gefragt. Der Workshop festigt Grundlagen, die fächerübergreifend Texte und Arbeitsaufträge betreffen. Die Methodik der Sinnabschnitte und Schlüsselwörter bietet ein einheitliches Vorgehen an, das als Ablauf gelernt wird. Damit kann man sich dann immer helfen, egal, ob es sich um eine Kurzgeschichte oder um eine Textaufgabe handelt!

 

Infos:             OLE Optimaler Lernerfolg                              01738  675056
Referentin:  Dr. Kyra Naudascher-Jankowski,  Lerntherapeutin

Termine:       Sa, 23.01./ 27.03./ 08.05./ 12.06./ 11.09./ 30.10. und 04.12.2021                                                    14.00 – 15.30 Uhr

jeweils 1 Termin, max. 8 Teilnehmer, 5./6. Klasse
Seminarraum 3

Gebühr:      jeweils 25 € inkl. Unterlagen,  Voranmeldung erforderlich!

 

Nov
13
Sa
Mathetag
Nov 13 um 10:00 – 14:00
Mathetag

Einfach Mathe, Vorbereitung auf den Mathewettbewerb 8. Klasse

Der Mathewettbewerb bzw. die Vergleichsarbeit betrifft nicht nur wenige Themen, sondern die Mathebasis, die bisher erarbeitet wurde. Eine Wiederholung wichtiger Bereiche mit Tipps und Tricks, was wie wichtig ist und wie man es hinbekommt, wird erarbeitet. Dabei geht es nicht immer ganz ernst zu, aber Galgenhumor hilft auch!

Wesentliche Bereiche sind Term-Umformung und Gleichungen, Zuordnungen und Prozentrechnung, sowie Winkel am Dreieck und Fläche-/Körperberechnung.

Es wird zwischen Realschule und Gymnasium differenziert. Der Kurs findet in Kleingruppen mit jeweils einer Trainerin statt.

 

Infos: OLE Optimaler Lernerfolg       01 73   8 67 50 56

Referentinnen: Dr. Kyra Naudascher-Jankowski, Julia Gerlach, Andrea Müller

8. Klasse, kann auch als Wiederholung von der 9.Klasse besucht werden

Workshoptermine:
Sa, 13.11.2021               10.00 – 14.00 Uhr       und
So, 14.11.2021                10.00 – 14.00 Uhr

Gebühr: 80 € für beide Termine
Voranmeldung erforderlich!

Nov
27
Sa
Boot Camp English Vocabulary
Nov 27 um 10:00 – 13:00
Boot Camp English Vocabulary

Disziplin und Leistung bis an die Grenzen – und dadurch eine neue Orientierung im Leben: Das ist der Mythos des Boot Camps. Aber Drill funktioniert nicht ohne Wollen. Schlüler*innen lernen im Kurs, Drill und Leistung mit etwas Selbstironie und in einer konstruktiven Lernatmosphäre umzusetzen.

Schwerpunkt ist das Lernen von Vokabeln in visualisierten Wortfeldern, eine etwas andere Methode! Gearbeitet wird in Kleingruppen von ca. 6 SuS der 6. bis 8. Klasse.

 

Infos: OLE Optimaler Lernerfolg       01 73   8 67 50 56

Referent: Björn Nass
Lerntherapeut

Termin 1:  Sa, 20.02.2021                10.00 – 13.00 Uhr

Termin 2:  Sa, 27.11.2021                10.00 – 13.00 Uhr

jeweils 40,00 inkl. Material und Imbiss
6.-8. Klasse,  Voranmeldung erforderlich!

Scroll to Top