Kindertagespflege – wie geht das?

Kindertagespflege – eine Betreuung mit vielen Gesichtern

Spaß mit Kinder – und Sie wollen mehr?

Kein Problem!!

Die Kindertagespflege verbindet Spaß an der Arbeit mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum.

Für erfolgreiche Tagesmütter eine Alternative, die mit ihren Vorteilen besticht:

  • Ich bin selbständig und bestimme meinen Tagesablauf
  • Eine Tätigkeit, die mich fordert und in der ich meine Kompentenzen einbringen kann.
  • Meine eigene Familie kommt nicht zu kurz – eine Berufstätigkeit die ideal Familie und Beruf vereinbart
  • Einen Arbeitsplatz bei mir zu Hause und Arbeitszeiten, die ich selbst bestimme.
  • Austausch mit Kolleginnen im Netzwerk
  • Ich habe Einfluss auf meine ‚Kundschaft‘, die ich selbst auswähle

Die Tagesmutter betreut in den eigenen Räumlichkeiten. Sie ist i. d. R. selbstständig und gestaltet selbst Ihren Tagesablauf, nach den Bedürfnissen Ihrer Familien und die der Tagespflegekinder.

Die Kinderfrau betreut im Haushalt des Kindes und ist bei den Eltern angestellt.

Ein wichtiger Baustein auf dem Weg zu einem Betreuungsangebot ist die Grundqualifizierung.

Qualifizierung ist eine wichtige Unterstützung für die Tagespflegeperson, um die vielfältigen Aufgaben der Kindertagespflege zu meistern. Vor allem aber macht sie Spaß! Sie lernen andere angehende Tagesmütter kennen, treten in ein Netzwerk von Unterstützung und Kooperation ein.

Voraussetzung für die Tätigkeit:

  • Freude am Umgang mit Kinder!
  • Bereitschaft Neues zu lernen
  • Bereitschaft sich zu qualifizieren

Kindertagespflege – eine Alternative?

Diese und andere Fragen beantworten wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch. Gemeinsam erarbeiten wir die persönlichen Möglichkeiten und laden Sie gerne zu einem Gespräch ein.

Der Elternservice arbeitet eng mit seinen Tagespflegepersonen zusammen. Wir wollen, dass Sie erfolgreich sind! Ein kollegiales Netzwerk unterstützt Sie im beruflichen Austausch zu allen Fragen der Tagespflege.

Wir vermitteln Anfragen von Eltern an Sie weiter, organisieren die Begleitqualifizierungsangebote und begleiten Ihre Betreuungstätigkeit.