Vortrag: Homöopathische Behandlung von Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern/ Jugendlichen

Immer mehr Kinder leiden unter psychischen Problemen, die zu Auffälligkeiten führen: Draufgängertum oder extreme Schüchternheit, starke Stimmungsschwankungen bis hin zu Depressionen, soziale Kontaktschwierigkeiten, Lern– und Konzentrationsprobleme (ADS, Legasthenie etc.). Verstärkte Pubertätsausprägungen und Suchtgefährdung folgen oft in späteren Jahren. Wie die harmonisierende Wirkung der Homöopathie den Kindern helfen kann, soll Thema des Vortrags von der Homöopathin Renate Avramis mit anschließender Gesprächsrunde sein.

Renate Avramis  06432 3418014
Zertifizierte klassische Homöopathin

Montag, 27.01.2020      19.30 Uhr
5 €, Anmeldung ist erforderlich!

 

 

 

Scroll to Top