Calendar

Sep
21
Sa
„Zappelphilipp und Träumerle“- das Phänomen AD(H)S
Sep 21 um 9:45 – 12:00
"Zappelphilipp und Träumerle"- das Phänomen AD(H)S

„Zappelphilipp und Träumerle“ – das Phänomen AD(H)S

„Kevin ist aber auch ein schlimmer Zappelphilipp! Bestimmt ist er hyperaktiv!“ – wie schnell sind solche Urteile gefällt. Was genau steckt eigentlich hinter der Bezeichnung AD(H)S? Ist es eine Erkrankung oder ein gesellschaftliches Phänomen? Welche Symptome deuten auf AD(H)S hin? Wie kann AD(H)S diagnostiziert werden? Spielt Ernährung eine Rolle? Diese Fragen und die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse zum Thema AD(H)S werden wir erörtern und den Erkenntnissen hieraus für die Kindertagespflege auf den Grund gehen.

Informationen:      Claudia Steinbrech                 06431  2172455
Referentin:             Beate Engel
Dipl. Bankfachwirtin, Erziehungs–  Und Elternberaterin,
Bundeszertifizierte TPP, Fachberaterin für Pscho-traumotologie,
zert.  Elternkursleiterin DKSB

Termin:    Sa, 21.09.2019                  09.45 – 12.00 Uhr
Gebühr:   6 € Mitglieder, 12 € Gäste

 

 

Sep
24
Di
nappydancers®
Sep 24 um 15:00 – 16:00
nappydancers®

Tanzen für Kinder von 20 – 40 Monaten – immer gemeinsam mit Mama oder Papa

Mamas und Papas kennen das: wenn Zuhause die Musik angeht, dann wippen die Beine, dann wackelt der Po. Genau darauf bauen unsere nappydancers®Kurse auf. Komm vorbei und erlebe es selbst! nappydancers® bedeutet Tanzen für Kinder von 20 bis 40 Monaten – immer
gemeinsam mit Mama oder Papa. Mit der auf das Alter abgestimmten nappydancers®Musik fördern unsere Kurse die glückliche und gesunde Entwicklung von Kleinkindern. Ein Kurskonzept, das nicht nur den Kleinen, sondern auch den Eltern einen riesen Spaß macht!

 

Unsere nappydancers®Kurse fördern…

… die natürliche Bindung zwischen Eltern und Kind

… die Koordination von Bewegungsabläufen

… die Musikalität und das Rhythmusgefühl

… die Grob- und Feinmotorik

… die Körperwahrnehmung

… das Selbstbewusstsein

… das Sozialverhalten in einer Gruppe

 

Infos/Anmeldung:   im Büro 06431  27849
Kursleitung:  Anja Czarnetzky                    anja@nappydancers.de

Kurs:          Di, 24.09. – 05.11.2019              15.00 – 16.00 Uhr
Gebühr:        49 €,   7 Termine; zzgl. einmalig 8 € für nappydancers Tanzsocken

8 – 10 Kinder  mit Eltern,   Alle Veranstaltungen mit Voranmeldung!

Treffen 50 +/-: „Der Herbst im Wald“
Sep 24 um 15:30 – 17:30
Treffen 50 +/-: "Der Herbst im Wald"

Warum alleine zu Hause sitzen …

… wenn man mit netten Leuten in unserem Offenen Wohnzimmer zusammen kommen kann?

Jeden letzten Dienstagnachmittag im Monat treffen wir uns in gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen. Freuen Sie sich auf unsere wechselnden Themen und Aktivitäten.

Informationen:   Im  Offenes Wohnzimmer      unter  0 64 31 / 21 72 454

monatlich:  Di, 29.01./ 26.02./ 26.03./ 30.04./ 28.05./ 25.06./
27.08./ 24.09./ 29.10./ 26.11.  und 17.12.2019

Beitrag: 2 €, evtl. zzgl. Material

Eine Anmeldung erleichtert uns die Planung!!

Di, 24.09.2019: „Der Herbst im Wald“: Dekoration & Kulinarisches

Sep
25
Mi
Frauencafé International
Sep 25 um 15:30 – 17:00
Frauencafé International

Frauen aller Nationalitäten können sich in der ungezwungenen, gemütlichen Atmosphäre unseres Offenen Treffs miteinander unterhalten, kennen lernen, ihre Deutschkenntnisse festigen oder einfach die Ruhe genießen. Die Kinder können mitkommen und in unserem offenen Spielzimmer spielen.

NEU: einmal im Monat – am letzten Mittwoch – gibt es einen speziellen Themennachmittag
Leitung: Angelika Hedrich

Informationen:          06431  22257
Im Offenen Treff (Eingang rote Rutsche)

Termine: Mi, 30.01./ 13.02./ 27.02./ 13.03./ 27.03./ 10.04./ 24.04./ 08.05./ 29.05./ 12.06./ 26.06./ 28.08./ 11.09./ 25.09./ 09.10./ 30.10./ 13.11./ 27.11./ 11.12.2019

15.30 – 17.00 Uhr

 

Sep
26
Do
Milchcafé
Sep 26 um 9:30 – 12:00
Milchcafé

Milchcafé – Das etwas andere Frühstück

Für Mütter mit Neugeborenen – oder solche, die kurz vor der Entbindung stehen.

Die Zeit kurz vor der Geburt und auch die erste Zeit mit dem Neugeborenen ist eine ganz besondere. Sehr aufregend – vieles ist neu – vielleicht tauchen Fragen auf …

Einmal im Monat – i. d. R. am letzten Donnerstag  – laden wir ein zu unserem „Milchcafé – das etwas andere Frühstück. „Frisch entbundene“ Mütter aber auch Schwangere sind herzlich willkommen. Erfahrungsaustausch, Kontakte knüpfen, einfach verwöhnen lassen – das ist eure Zeit!

Informationen:  im Offenen Treff                06431  22257

Termine:             Do, 31.01./ 28.02./ 28.03./ 25.04./ 27.06./                              09.30 – 12.00 Uhr
29.08./ 26.09./ 31.10.  und 28.11.2019

 

 

 

 

 

Offenes Frühstück 50 +/- am Donnerstag
Sep 26 um 9:30 – 12:00
Offenes Frühstück 50 +/- am Donnerstag

Jeden letzen Donnerstag im Monat können Sie im Offenen Wohnzimmer ein leckeres Frühstück genießen!

Gerne können Sie sich auch mit einer Gruppe verabreden. Zur besseren Planung bitten wir, dies vorher anzumelden.

Infos: unter    06431  2172454

Termine: Do, 31.01./ 28.02. Faschingsfrühstück/ 28.03./ 25.04./ 27.06./                   09.30 – 12.00 Uhr
29.08./ 26.09./ 31.10./ 28.11. und 19.12.2019 Weihnachtsfrühstück

 

 

Elterncafé mit Nathalie
Sep 26 um 16:00 – 17:30
Elterncafé mit Nathalie

Unser Elterncafé ist ein Angebot der Familienbildung und richtet sich ganz nach dem Bedarf der Eltern. Es kann ein ..

… themenbezogener Austausch
… ein offener Treff oder
… ein Forum sein, in dem

Experten,
Referenten und
Fachleute

auftreten, berichten, erzählen und Fragen der Eltern beantworten und mit Ihnen ins Gespräch kommen.

 

Fragen?    Nathalie Meurer                            06431  27849
Sozialarbeiterin, Erzieherin

Termine: Donnerstag, 28.03./ 25.04./ 23.05./ 27.06./                    16.00  –  17.30 Uhr
29.08./ 26.09./ 31.10./ 28.11.  und  19.12.2019

Das Angebot ist kostenfrei und kann ohne Anmeldung besucht werden. Es gibt Kinderbetreuung, sowie Kaffee und Kuchen.

 

Repair Café
Sep 26 um 16:00 – 19:00
Repair Café

Was macht man mit einem Stuhl, an dem ein Bein kaputt ist? Mit einem Toaster, der nicht mehr funktioniert? Mit einem Wollpullover mit Mottenlöchern?

                     Wegwerfen? Denkste!

Komm ins Repair Café und repariere es einfach wieder!

Repair Cafés sind ehrenamtliche Treffen, bei denen die Teilnehmer alleine oder gemeinsam mit anderen ihre kaputten Dinge reparieren.

Das Familienzentrum bietet in Limburg ein solches Repair-Café! In der Regel wird jeden letzten Donnerstagnachmittag gewerkelt und In-Stand-Gesetzt. Mach mit!

Wir treffen uns in der Regel jeden letzten Donnerstagnachmittag im Monat.

Informationen:  im Büro Familienzentrum       06431  27849

monatlich:     Do, 31.01./ 28.02./ 28.03./ 25.04./ 27.06./                   16.00 – 18.30 Uhr
29.08./ 26.09./ 31.10. und 28.11.2019

Beitrag: kostenfrei,   Spenden sind herzlich willkommen!

Okt
2
Mi
Alle an einem Tisch
Okt 2 um 9:30 – 12:00
Alle an einem Tisch

Egal ob Frühstücksbuffet oder belegtes Brot / Brötchen oder nur zu einer leckeren Tasse Kaffee, wir sitzen alle gemeinsam am „langen Tisch“ zu einem netten Plausch zusammen.

Jeden 1. Mittwoch im Monat treffen wir uns im Offenen Treff (Eingang rote Rutsche).

Informationen:       im Offenen Treff          06431  22257

 Termine:  Mi, 06.02./ 06.03./ 03.04./ 05.06./ 03.07./
04.09./ 02.10./ 06.11.  und   04.12.2019

 

 

 

 

 

Okt
6
So
Vorträge mit Brunch: Genußvoll leben – trotz Gluten-Unverträglichkeit oder Zöliakie!
Okt 6 um 10:30 – 13:00

Wenn es bereits nach dem Biss in ein leckeres Gebäck beginnt, im Bauch zu rumoren. Bauchschmerzen, Blähungen oder Verdauungsprobleme auftreten, so können das deutliche Hinweise auf eine Gluten-Unverträglichkeit sein.

Wir sprechen über : Lebensmittelauswahl, Blutwerte, Gute Versorgung mit Nährstoffen trotz Darmschädigung, Selbstgebackenes und seine Vorzüge.

Bei Sekt, Kaffee, Tee, Obst und anderen Leckereien erhalten Sie umfangreiche Informationen und Tipps.

Frank Paschke                06431 2846055
Ganzheitlicher Gesundheitsberater, Fastenleiter
info@hauptsache-kerngesund.de

Sonntags 10.30 – 13.00 Uhr
Termine: 03.02./ 07.04./ 09.06./ 06.10. u. 08.12.2019

jeweils 20 €, inkl. Unterlagen mit Rezepte, mit Anmeldung!