Calendar

Aug
27
Mo
Beckenboden intensiv am Abend
Aug 27 um 19:45 – 21:15

Mit dem Kurs bietet Ihnen Antje Graeff eine aufbauende Beckenbodengymnastik an, die für Frauen jeden Alters gedacht ist. Sie sorgt für eine Kräftigung und Stärkung der Beckenboden-Rücken– und Bauchmuskulatur, sowie ein verändertes Wahrnehmungsbewusstsein des Körpers. Hinzu kommen Tipps und Übungen zur Umsetzung im Alltag.

Eine Kostenübernahme bzw. Bezuschussung durch die Krankenkassen ist möglich. Beim Vormittagskurs kann bei Bedarf Kinderbetreuung dazu gebucht werden.

Infos:     Antje Graeff                       01 71 / 3 14 15 86
zertifiz. Beckenbodentherapeutin,   Hebamme, www.antjegraeff.de

Abendkurse:       19.45 – 21.15 Uhr

Kurs 1:               Mo, 27.08. – 29.10.2018

Kurs 2:               Mo, 05.11. – 07.01.2018

jeweils 8 Termine

Kursort: Hebammenpraxis, Grabenstr. 61, Limburg

Gebühr: jeweils 120 €, Voranmeldung erforderlich!

 

Aug
28
Di
Beckenboden intensiv am Vormittag
Aug 28 um 9:30 – 11:00

Mit dem Kurs bietet Ihnen Antje Graeff eine aufbauende Beckenbodengymnastik an, die für Frauen jeden Alters gedacht ist. Sie sorgt für eine Kräftigung und Stärkung der Beckenboden-Rücken– und Bauchmuskulatur, sowie ein verändertes Wahrnehmungsbewusstsein des Körpers. Hinzu kommen Tipps und Übungen zur Umsetzung im Alltag.

Eine Kostenübernahme bzw. Bezuschussung durch die Krankenkassen ist möglich. Beim Vormittagskurs kann bei Bedarf Kinderbetreuung dazu gebucht werden.

Infos:     Antje Graeff                       01 71 / 3 14 15 86
zertifiz. Beckenbodentherapeutin,   Hebamme, www.antjegraeff.de

 

Vormittagskurse:       09.30 – 11.00 Uhr

Kurs 3: Di, 28.08. – 30.10.2018

Kurs 4: Di, 06.11. – 08.01.2018

jeweils 8 Termine

Kursort: Hebammenpraxis, Grabenstr. 61, Limburg

Gebühr: jeweils 120 €, Voranmeldung erforderlich!

 

Sep
9
So
Griechische Tänze – Einführung
Sep 9 um 14:00 – 15:30

Tanzen ist Urlaub für die Seele!
Ob klein oder gross, allein die Lust zum Tanzen reicht. Die Kreistänze meine Heimat Griechenland garantieren Geselligkeit, Spaß und gemeinsame Freude. Ein sonniges Erlebnis für das Gemüt und die Füße, die Kreistänze meine Heimat sind Garantie für Geselligkeit, Spaß und gemeinsame Freude.

Keine Vorkenntnisse erforderlich, kein Tanzpartner notwendig, Flache Tanz– oder Sportschuhe mitbringen

 

Infos:              Vicky Legaki                 01 72 / 61 25 188
Vicky.legaki@gmx.de

Termin:                  So, 09.09.2018                 14.00 – 15.30 Uhr

Gebühr: 13,50 €,  ab 10 Teilnehmern

Voranmeldung ist erforderlich!

Sep
12
Mi
Ich nehme ab! – Präventionsprogramm zur Gewichtsreduktion
Sep 12 um 19:00 – 20:30

Ziel des Programmes ist es, Sie dabei zu unterstützen, Ihr Körpergewicht durch eine vollwertige Ernährung langfristig zu verringern und halten zu können. Das Programm ist als Präventionskurs nach §20 SGB V bei allen ges. Krankenkassen zertifiziert und wird bezuschusst.

Infos:          Svenja Kurjatko                   01 51 / 560 135 84
Kurs:           Mi, 12.09.2018                    19.00 – 20.30 Uhr

(12 Termine im Abstand von je 2 Wochen)

Gebühr: 349 €, inkl. Unterlagen und Einzelberatung

Kursort: ZAGG, Blumenröderstr. 20, Limburg

Voranmeldung ist erforderlich!

 

Sep
18
Di
Schwanger – und ganz viele Fragen? @ pro familia Limburg
Sep 18 um 17:00 – 19:00

Info-Nachmittag für werdende Eltern

Mutter und Vater werden ist eine Zeit intensiver Gefühle, neuer Erfahrungen und Zukunftsplanungen. Viele Fragen kommen auf werdende Eltern zu:

  • Welche Hilfsangebote gibt es für die Zeit der Schwangerschaft und nach der Geburt?
  • Was ist wann und wo zu beantragen?
  • Wann muss ich Kindergeld beantragen?
  • Bekomme ich Elterngeld und wie wird es berechnet?
  • Was muss ich beachten, wenn ich Elternzeit beantrage?
  • Wo wird die Vaterschaft anerkannt?
  • Wie verhält es sich mit dem gemeinsamen Sorgerecht?

Und viele andere Fragen …

An diesem Nachmittag möchten wir werdenden Müttern und Vätern die Möglichkeit geben, sich über finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten vor und nach der Geburt zu informieren.

Referentin:           Jenny Willett-Goßmann
Dipl. Soz. Pädagogin, Schwangerenberaterin

Termin:                 Di, 18.09.2018                         17.00 – 19.00 Uhr

Anmeldung:  pro familia   0 64 31 / 2 69 20

Kursort:          pro familia, Konrad-Kurzbold-Str. 6, Limburg
limburg@profamilia.de

Gebühr:         5,00 € pro Person / je Veranstaltung

 

Sep
23
So
Gesellschaftstänze – mit oder ohne festen Tanzpartner
Sep 23 um 14:00 – 15:30

Sie mögen Tanzen? Der Walzer, Cha Cha Cha & Co. können schon gelernt sein, die Gelegenheit paarweise zu üben findet schon im Workshop statt. Parkettsicherheit die nach Bedarf gleich in fester Tanzhaltung übertragen werden kann.

Keine Vorkenntnisse erforderlich, kein Tanzpartner notwendig, Flache Tanz– oder Sportschuhe mitbringen

Infos:             Vicky Legaki              01 72 / 61 25 188

Termin:         So, 23.09.2018           14.00 – 15.30 Uhr

Gebühr: 13,50 €, ab 10 Teilnehmern

Voranmeldung ist erforderlich!

Okt
15
Mo
Zucker in Kinderlebensmitteln
Okt 15 um 19:00 – 21:00

In diesem Workshop schauen wir uns gemeinsam an, was Kinder für eine gesunde Entwicklung brauchen und wieviel Zucker es sein sollte. Wir finden heraus, was in der Zutatenliste versteckt ist und wie sie richtig zu lesen ist. Abschließend diskutieren wir, wie man Zucker in der Kinderernährung einsparen kann und welche Alternativen es gibt.

Infos:          Svenja Kurjatko         01 51 / 560 135 84
Oecotrophologin BSc.
mail@eb-kurjatko.de

Termin:          Mo, 15.10.2018         19.00 – 21.00 Uhr

Gebühr:          12 €, Voranmeldung ist erforderlich!

 

Okt
16
Di
Brustselbstuntersuchung @ pro familia Limburg
Okt 16 um 17:00 – 19:00

Brustselbstuntersuchung – Richtig tasten lernen!

Jährlich erkranken 70.000 Frauen neu an Brustkrebs. Fast 30% der betroffenen Frauen sind bei der Diagnose jünger als 55 Jahre. Über 80% der Fälle von Brustkrebs werden durch Brustselbstuntersuchungen entdeckt, obwohl nur 27% aller Frauen ihre Brust allmonatlich untersuchen. Die meisten Frauen wissen, dass sie ihre Brüste selbst untersuchen sollen, aber nicht wie.

Neben einigen theoretischen Informationen, lernen sie zunächst mit einem Silikonmodell, normale und krankhafte Strukturen tasten und unterscheiden. Danach übertragen sie ein einem geschützten Rahmen die erlernte Technik unter der Anleitung der MammaCare-Trainerin auf ihre eigenen Brüste.

Die pro familia Beratungsstelle in Limburg bietet in Zusammenarbeit mit der Dehrner Krebsnothilfe e. V. eine Schulung zur Selbstuntersuchung der Brunst in der Beratungsstelle im geschützten Rahmen an.

Mitzubringen sind: Iso-Matte, Decke, Kissen, warme Socken.

Referent: Sandra Völpel
Sexualpädagogin, Paar– u. Sexualberaterin

Termin 1:           Di, 16.10.2018                    16.00 – 18.00 Uhr
Termin 2:          Di, 27.11.2018                      16.00 – 18.00 Uhr

Für alle Angebote von pro familia gilt:

Anmeldung:  pro familia 0 64 31 / 2 69 20
Kursort: pro familia, Konrad-Kurzbold-Str. 6, Limburg
limburg@profamilia.de

Gebühr: 5,00 € pro Person / je Veranstaltung

Okt
23
Di
Nehmen Sie Ihre Gesundheit selbst in die Hand
Okt 23 um 15:30 – 17:00

Die Zivilisationskrankheiten sind auf dem Vormarsch: Allergien, Depressionen, Schlafstörungen, Bluthochdruck oder Übergewicht – die Liste ist lang geworden. Andreas Bader ist Mitglied im Förder-Verein für Gesundheit, Vitalität und Lebensqualität. Der Förder-Verein hat zum Ziel, die Kommunikation zwischen den Menschen zu verbessern, den Weg zu alternativen Lösungswegen zu eröffnen und die Verbreitung althergebrachten Wissens in der Bevölkerung  voran zu treiben. Nach einer OP ging es Andreas Bader nicht wirklich besser. Erst nach einer Ernährungsumstellung und dem Rückbesinnen auf Omas Kräuterwissen hat er seine Gesundheit wieder in den Griff bekommen. Diese positive Erfahrung und das in Fortbildungen erworbene Wissen möchte er auch anderen zur Verfügung stellen unter dem Motto: „Nehmen Sie Ihre Gesundheit selbst in die Hand!“

Infos:                Andreas Bader                 01 51 / 23 33 07 76
Förder-Verein für Gesundheit, Vitalität und Lebensqualität

Termin:           Di, 23.10.2018                   15.30 – 17.00 Uhr

Gebühr: Eintritt frei, Offenes Wohnzimmer

Voranmeldung ist erforderlich!

 

Okt
24
Mi
Vortrag: Gesünder und länger leben … wer möchte das nicht?
Okt 24 um 13:30 – 14:30

60-80 % aller Erkrankungen und Schmerzzuständen sind ein Zeichen der Übersäuerung  und oft ernährungsbedingt .Wir selbst haben viele Möglichkeiten an der Hand Einfluss zu nehmen –ob vorbeugend, lindernd oder heilend .Durch Entgiften, Entschlacken ,Entsäuern oder auch Darmsanierung ,Stoffwechselregulation können wir den Körper bestmöglich neu aufstellen.

Die Möglichkeiten und Aspekte für eine bessere Lebensqualität werden an diesem Abend  erörtert.

Die Heilpraktikerin Renate Avramis mit dem Schwerpunkt Homöopathie und orthomolekulare Medizin gibt hierzu umfassende Informationen.

 

Infos:          Renate Avramis              0 64 32 / 341 80 14
Zertifizierte klassische Homöopathin

Termin:      Mi, 24.10.2018               19.30 Uhr

Gebühr: 5 €, Voranmeldung ist erforderlich!